Aktuelles Coronamanagement ab 3.Mai 2021 und wir machen Urlaub vom 13.5 bis 18.5!!!

Was Leistungsradsport mit Menschenliebe zu tun haben kann…
27. Januar 2021
Zauberhandwerk medizinisches Bikefitting – Anekdote eines Kunden
13. Februar 2021
alle anzeigen

Aktuelles Coronamanagement ab 3.Mai 2021 und wir machen Urlaub vom 13.5 bis 18.5!!!

Liebe Kunden,

Wir heißen Sie herzlich willkommen. Der Corona-Regel-Jungle erlaubt uns folgendes:

Nun dürfen wir immerhin schonmal
wieder als Termin-Einkäufe per „Call and Meet“ möglich machen.
Das heißt Sie können, nach E-Mail oder telefonischer Anfrage und Terminierung, wieder einkaufen kommen.
Das gilt nur unter Vorlage eines aktuellen zertifizierten Coronatests oder Nachweis einer vollständigen Immunisierung. (Erklärung für Geimpfte und Genesene siehe weiter unten)

Alternativ bieten wir Ihnen auch gerne weiterhin eine Videoberatung und Onlinevermessung
zu unseren Produkten an.
Hierzu vereinbaren Sie bitte mit uns einen Termin unter info@bergetappe.de.

Unseren Werkstattservice dürfen Sie weiterhin wie gehabt nutzen.
Die Abgabe und Abholung erfolgt an der hinteren Ladentür.
Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin unter werkstatt@bergetappe.de.

Unsere Bikefittings dürfen wir nun auch wieder durchführen.
Auch hierzu sind Terminvereinbarungen, Vorlage eines aktuellen negativen Schnelltest oder Nachweis einer vollständigen Immunisierung und die üblichen Hygieneregeln erfoderlich. Fragen dazu bitte unter fitting@bergetappe.de.

Ihnen Allen alles Gute Ihr Bergetappe Team

 

Ausnahme-Regeln für Geimpfte und Genesene

Ab 3. Mai 2021 kann die Immunisierung und die Befreiung vom Nachweis eines negativen Tests belegt werden durch:

A. den Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen
vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen
Union zugelassenen Impfstoff,

B. den Nachweis eines positiven Testergebnisses (Corona Erkrankung), das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR ) oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt, oder

C. den Nachweis eines positiven Testergebnisses nach Nummer 2 in Verbindung mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mindestens einer Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.

Und bedenken Sie Bitte, dass eine Impfung keinen 100%igen Schutz darstellt und das Bergetappe Team auf Grund der   Priorisierung noch ungeimpft oder nur teilgeimpft ist. Somit sind alle Hygieneregeln erstmal weiterhin erforderlich.

Danke für Ihre Mithilfe