Medizinisches Bikefitting

Ergonomie im Radsport und Bike Fitting

Es sollte selbstverständlich sein, dass das Fahrrad an den Fahrer angepasst wird!!!

Leider wird das bis heute noch häufig versäumt, was oftmals zu Radeln ohne Spaß, ohne Krafteffizienz und mit viel Frustration führt. Am Ende kann sogar die völlige Aufgabe des Radsports stehen.

Das gilt sowohl für den Profisportler als auch für Alltags-, Freizeit- und Genussradler.

Schnelleinkäufe und vermeintliche Schnäppchen führen später oft zu einem bösen Erwachen. Dem folgen wiederholt teure und langwierige Materialwechsel. Um Ihnen das zu ersparen, bieten wir Ihnen in unserer Bergetappe spezielle Analyse- und Messtechniken an. Und mit der Kompetenz einer Fachärztin und Hobbyradlerin, sowie eines wettkampf- erfahrenen Zweiradmechanikers ermöglichen wir Ihnen die beste fachliche und technische Betreuung.

So können wir Sie mit einem optimal passenden Neurad versorgen, Kraftressourcen sinnvoll und gesund durch Arbeitsoptimierung ausschöpfen, Beschwerden lindern, Fragen über Fehleinkäufe klären oder ein bereits bestehendes Rad auf Ihre Bedürfnisse anpassen und auf Handicaps eingehen.

Ansprechpartner

Sie können Fitting-Termine telefonisch ( 0201 / 5643247 ) oder per E-Mail ( fitting@bergetappe.de ) mit uns vereinbaren. Für spezielle Detailfragen zu den medizinischen Bikefittings wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Personen.

Auf Grund der hohen Nachfrage , können wir Ihnen aktuell Termine mit einer Vorlaufzeit von 2 Wochen anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch.

Gewünschter Termin *

Ausweichtermin *

* - Pflichtfelder

Anna Jung

Leiterin des Fittinglabors

0201 / 5643247


Fachärztin für Allgemeinmedizin, Bike Fitterin der Ersten Stunde seit über zehn Jahren, Guru Master Fitterin, SQ lab Ergonomic Expert, Ausbilderin von Bike-Fittern und Fitterinnen.

Guido Bliesener

Ergonomieberater, Bike Fitter

0201 / 5643247


Als Ergänzung zu der fachärztlichen Kompetenz von Anna Jung ist Herr Bliesener als Bikefitter und Ergonomieberater auch Ihr Ansprechpartner.

Grundsätzliches und häufig gestellte Fragen/FAQs/Preise:

Was ist ein Bikefitting?

Es ist die Anpassung des Rades an Seinen Fahrer unter streng ergonomischen bzw. biomechanischen Gesichtspunkten.

Diese Möglichkeit war lange nur den Profis und der Wissenschaft vorbehalten.

Leider wird der Begriff mittlerweile sehr inflationär benutzt und wird häufig nur als die pure Sattelhöhen Einstellung nach zweifelhaften Regeln verstanden.

Da es sich nicht um einen geschützten Begriff handelt wird das auch so bleiben.

Man sollte deshalb sehr genau im einzelnen prüfen sollte was dahinter steckt.

Wie fitten wir in der Bergetappe?

Wir in der Bergetappe haben unsere Begabungen, unsere Ausbildungen und Kompetenzen vereint und zudem Moderne Messtechnologien ergänzt um Euch ideale Messergebnisse liefern zu können. Der Hintergrund einer Fachärztin und eines ehemaligen Radprofis sind die Basis dazu.

Wir haben die Bergetappe vor 10 Jahren mit dem Ziel gegründet, Radler gesund, beschwerdefrei und leistungseffizient auf ihre Räder zu setzen. Ganz gleich, ob Er oder Sie ein Genuss- oder Profiradler ist. Und völlig unabhängig vom benutzten Radtyp. Bei uns ist die Rennmaschine genauso gern gesehen wie das Hollandrad!

Beim Bergetappe-Bikefitting stellen wir den Habitus des Fahrers oder Fahrerin, seine/ihre Beweglichkeiten und seine/ihre Zielsetzungen in den Mittelpunkt.

Wir wollen keinen Körper verbiegen, und Standards anwenden, sondern ein wirklich individuelles, körpergerechtes und physiologisches Sport treiben möglich machen.

Die Optimierung der Kontaktstellen zwischen Fahrrad und Radfahrer/in sind dabei nur Teilbereiche, um eine körpergerechte Sitzhaltung einzustellen.

Schließlich sind unsere Organe und Extremitäten miteinander verbunden. So spielt z.B.die Beurteilung der Wirbelsäule, die Beckenneigung, die Haltung des Schultergürtels und des Kopfes eine zentrale Rolle, zudem ist die hemmnisfreie Bewegung der Hüfte, Knie und Sprunggelenke unabdingbar. Dass bei allem natürlich die Füße eine elementare Aufgabe übernehmen, liegt wohl daran, dass wir nur selten mit den Händen pedalieren. Und was täten wir ohne unsere Ellenbogen und Handgelenke beim Radeln....

Ihr merkt, der Radler und sein Rad sollten wie füreinander geschaffen sein. Ganz gleich, was für ein Radler man ist.

Aus einem Fitting ziehen längst nicht nur Sportradfahrer ihren Nutzen, sondern auch Touren, Alltags- und Pedelecfahrer.

Die Radindustrie gaukelt uns eine Menge Halbweisheiten vor. Täglich erleben wir Kunden,die uns in einem 5-Minuten-Gespräch nach der für Sie richtigen Radgröße fragen oder sogar per E Mail unter der Angabe ihrer Körpergröße dazu eine Empfehlung wünschen.

Wenn man sich mal genauer mit dem Rahmenbau beschäftigt, sieht man, dass es nur am Rande um die sogenannte Rahmengröße gehen sollte, sondern um die passende Geometrie. Um diese mit den Proportionen eines Radlers abzugleichen braucht man wesentlich mehr Maße als die Körpergröße und die Innenbeinlänge.

Bei einem Bergetappe-Fitting erheben wir zunächst ein Fahrerprofil, machen eine Bestandsaufnahme, untersuchen den Körper, erheben jede Menge Messdaten des Körpers und besprechen die Ziele und Probleme. Erst danach erlauben wir uns Einstellungen bzw. Anpassungen (Fitting) vorzunehmen.

Die Auswahl des Fitting-Typs ergibt sich aus den radlerspezifischen Schwerpunkten. Die verschiedenen Bergetappe-Fittings findet Ihr weiter unten genau beschrieben.

Was ist ein medizinisches Bikefitting:

Wir bieten Euch bei uns in der Bergetappe speziell auch Bikefittings für Fahrer und Fahrerinnen, die nach Verletzungen, Erkrankungen oder Operationen und anderen Handycaps wieder in ihren Sport einsteigen oder auf den Radsport umsteigen wollen.

(Bsp: Zustand nach Bandscheibenvorfall, Operationen oder Verletzungen an Knie oder Hüfte, Prostataerkrankungen, Verletzungen und Scheuerstellen durch falsche Sattelmorphologien, Teilamputationen von Gliedmaßen ...)

Diese Fittings werden von unserer Fachärztin Anna Jung mit größter Sorgfalt durchgeführt. Jedes dynamisches Fitting, das wir nachfolgend beschreiben, kann auch als medizinisches Fitting vereinbahrt werden.

Bei Unsicherheiten und Fragen wendet Euch bitte zunächst telefonisch an uns.

Wie lange dauert ein Bergetappe Fitting?

Das richtet sich nach der Art des Fittings. Ein Konzept-Fit z.B. dauert bis zu drei Stunden. So ist es wohl verständlich, dass wir hierzu einen Termin vereinbaren müssen. Termine für dynamische Fittings werden werktags (Montags bis Freitags) vergeben, jeweils Vormittags von 10 Uhr bis 13 Uhr oder nachmittags ab 15 Uhr bis 18 Uhr.

Je nach komplexität benötigen wir auch zwei Termine.

Ein Fitting ist immer ein Einzeltermin. Zeitgleiche Paarversorgung ist nicht möglich.

Begleitpersonen können sich derweil gerne in unserem Laden aufhalten, einen Kaffee trinken und/ oder unser Fahrradmuseum genießen. Im Raum selbst ist für einen Zuschauer kein Platz.

Time Trial/ Triathlon Rennrad Mountainbike Trekking/ Touring City/ Genuß/ Komfort
Bodyscanning erfordern andere 50,00 € 50,00 € 50,00 € 50,00 €
Prä Fit Messtechniken 35,00 € 25,00 € 25,00 € 25,00 €
Prä Fit Plus siehe dazu unter 100,00 € 80,00 € 80,00 € 80,00 €
Veloscout Projekt und Konzept Fit 100,00 € 80,00 € 80,00 € 80,00 €
Projekt Fit 290,00 € 250,00 € 230,00 € 230,00 € 230,00 €
Konzept Fit 290,00 € 250,00 € 230,00 € 230,00 € 230,00 €
Handycap Fit ab 290,00 €
nach Aufwand
250,00 €
nach Aufwand
250,00 €
nach Aufwand
250,00 €
nach Aufwand
250,00 €
nach Aufwand

Ergänzende Messtechniken

Optional können zusätzliche Mess-und Einstelltechniken je nach Fahrerprofil und Schwerpunkten gebucht werden. Diese Messtechniken und Fittings setzen eine optimierte Sitzposition, beispielsweise durch ein Konzept-Fit, vorraus. (Preis auf Anfrage)

Dazu gehören:

  • Pedalfit: Dient der Pedalauswahl, Achsenbestimmung und Kleatjustage.
  • Dynamische Multisensormessung der Füße zwecks Cleatjustage, Druckzonenprüfung oder Maßsohlenanfertigung
  • Keo Fit: Lookpedalsystem-spezifische dynamische Cleateinmessung und -Justage
  • Gesäßfit: Dient der Sattelauswahl und Positionieren.
  • Seitengetrennte Beinkraftmessung zur wettkampforientierten Kraftoptimierung
  • Maßsatteleinmessung und Anfertigung mittels computergesteuerter CNC-Fräsung ( Kooperationspartner: Gebiomized )

Fittingtagebuch/ Referenzen:

13. Juli 2017

Ironman Luxembourg 2017

Ironman 70.3 Luxembourg am 18.6.17 Man muss den Hut ziehen vor jeder Sportlerin die Monate und Jahre investiert um solche Erfolge sauber, fair und erfolgreich zu […]
12. Juli 2017

Sonderaktion-Tour de France

Liebe Radler, Dieses Jahr startet die Tour de France in unserem Land. Einmalig zur Tour de France bieten wir eine Sonderaktion für Rennradfahrer an. Bei Kauf […]
18. September 2016

Ellen Scholz-Triathlon WM-Australien

Wege zum Ironman 2016 in Australien- Zweitbeste Deutsche- Erlebnisbericht einer Siegerin Viele Jahre ist es her als Ellen sich das Erste mal bei mir zum Bike […]

Leistungsdiagnostik und Präventivmedizin

Kooperation mit dem Präventiv und Sportmedizinisches Zentrum im Elisabeth Krankenhaus Essen

Kardiologische Anbindung „Body Guard"

Kooperation mit Sport und Höhenzentrum „Bewegungsfelder“

www.bewegungsfelder.de

Weitere wichtige Partner

Urologen, Orthopäden und Hausärzte, Physiotherapeuten, Orthopädie Schuhtechniker,

Gebiomized

Der Münsteraner fertigt unter unseren Messungen und Vorgaben für uns Maßsohlen und Maßsättel her.

Guru Fit Systems

Guru Dynamic Fit Unit: Wir bedienen uns, der weltweit effektivste Fitting-Messtechnik. Zusammen mit einer guten Fach-Kompetenz des Bikefitters, können wir mit diesem System interaktiv ideale Kraft- und Physiognomiegerechte Positionierungen erstellen. So schaffen wir optimale Lösungen für alle Ansprüche. Die „Guru Fit System Software“ bietet darüber hinaus den Abgleich mit Geometriedaten internationaler renommierter Fahrradhersteller. Ergänzend dient die Guru Rider Scan Technologie uns Ihr Wunschfahrrad optimal einzustellen bzw. die Passform der Raddaten mit den Körperdaten abzugleichen. Guru hat damit die Ära der statischen Fitting-Messtechniken und andere unnütz komplexer Bewegungssensormesstechniken weit überholt. Das Guru Fit System ermöglicht es mit der Summation aller Kraftvektoren zu arbeiten. ( P.S. wenn txtzu lang sit bittunter weitelesen)

SQ lab, Ergotec und Co

SQ lab Ergonomic Expert, Ergotec, Ergon, Selle italia, Fizik, Ritchey, FSA, Profile Design, Syntace, Zipp, Shimano, Speedplay uvm sind ausgewählte Partner die uns mit Sätteln, Lenkern, Griffen, Vorbauten, Aeroaufsätzen und Pedalsystemen beliefern, mit denen wir Ergonomische Umbauten auf höchstem Qualitätsniveau umsetzten.