Schrauberschulungen für Jedermann/ Frau und Kind

Liebe Radler,

wie jedes Jahr bieten wir Ihnen in den Herbst und Wintermonaten verschiedene Termine
für Schrauberschulungen an. Wir werden auch die Anzahl unserer
Pedelec-Schulungen aufstocken, da der Bedarf erheblich zunimmt.

Auch unsere Wettkampf- bzw. Leistungs-Rad-Sportler bekommen ab diesem Jahr gesonderte Termine: z.B. Race Check-Up und Management für Triathleten und RR Fahrer und MTBler.
Wir stellen gehäuft fest, dass trotz erheblich ambitioniertem Radsports, die Fahrer und Fahrerinnen nicht gut auf Pannen und technische Störungen ihres Materials vorbereitet sind.
Das lässt sich leicht ändern.

Falls Sie an einem Thema, welches wir nicht auflisten, interessiert sind, sprechen Sie uns bitte an. Wenn eine vierköpfige Gruppenstärke zusammen kommt, lassen sich vereinzelt auch
Sondertermine einrichten. Das gleiche gilt für Kinder- und Jugend-Workshops.
Vielleicht ist das mal eine gute Idee als Geburtstagsprogramm. Dazu lässt sich das Team auch was besonderes einfallen.

Nachfolgend finden Sie die Termine und genauere Erläuterungen zu den einzelnen Kursen.
Wer eine komplette Gruppe anmeldet, der kann einen Sondertarif erhalten.
Anteilige Teilnehmergebühren können dann aber bei  Ausfall einzelner Personen leider nicht erstattet werden.

Schrauberschulungen
Kurs Tag Datum Uhrzeit
Basic Kurs Fahrrad Damen Mittwoch 11.10.17 16.30-18.30
Basic Kurs Pedelec Damen Mittwoch 08.11.17 16.30-18.30
Basic Kurs Fahrrad Herren Mittwoch 29.11.17 15.30-18.30
Basic Kurs Pedelec Herren Mittwoch 13.12.17 15.30-18.30
Basic Kurs Fahrrad Damen Donnerstag 26.10.17 16.30-18.30
Basic Kurs Pedelec Damen Donnerstag 16.11.17 ausgebucht
Basic Kurs Pedelec Herren Donnerstag 18.01.18 15.30-18.30
Basic Kurs Triathlon/ Rennrad Herren Donnerstag 25.01.18 16.00-18.30
Basic Kurs Triathlon/Rennrad Damen Freitag 13.10.17 16.00-18.30
Basic Kurs Triathlon/ Rennrad Damen Mittwoch 31.01.18 16.00-18.30
Basic Kurs MTB gemischt Donnerstag 19.10.17 16.00-18.30
Spezialkurse auf Anfrage    

Basic Kurs Fahrrad: Das kleine Einmaleins zur Selbsthilfe bei Pannen am Fahrrad.

Dabei möchten wir Ihnen zeigen, wie man seinen Platten selbst beseitigt, sein Fahrrad vor Fahrtantritt checkt,
seine Bremse auf Sicherheitsmängel prüft oder wie man die Schaltung nachjustiert.
Das heisst, wir zeigen Ihnen die Basics, die man für unterwegs braucht, um sich aus einer Pannensituation zu befreien, um möglichst sein Rad nicht schieben zu müssen.

Die Gruppen werden max. 4 Personen stark. Der Workshop dauert 2 Stunden.
Der Workshop findet statt, wenn 3 Teilnehmer angemeldet sind.

Bringen Sie bitte dazu Ihr eigenes sauberes Rad mit, egal ob Holland-, Trekking-, City- oder Crossrad. Keine Sorge, wir werden keine Zweiradmechaniker aus Ihnen machen.
Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse.

Die Kursgebühr beträgt 45 €.  Zusätzlich zur Schulung erhalten Sie ein kleines Pannenset, Zertifikat,
Getränke und kleine Snacks.

Melden Sie sich bitte per E Mail oder persönlich vor Ort für einen konkreten Termin an.
Adresse: werkstatt@bergetappe.de Stichwort: Schrauberschulungz.B. Basic Herren am ……

Nach Eingang der Kursgebühr ist der Termin verbindlich für Sie gebucht.
Falls Sie den Betrag überweisen sollten, geben Sie bitte den Namen und das Datum Ihres Kurses an.

Kontoverbindung: Geno Volksbank, Stephan Klasen,
IBAN: DE14 3606 0488 0113 9565 00, BIC:GENODEM1GBE


Basic Kurs Pedelec:
Das kleine Einmaleins für Pannenselbsthilfe und Handling Ihres eigenen Pedelecs

Hier geht es insbesondere darum, das eigene Pedelec fehlerfrei fahrbereit zu machen, Störungsursachen durch falsches Handling zu vermeiden, Management für Nasszeiten und Winter zur Verlängerung der Lebensdauer zu erlernen und natürlich eine kleine Pannenhilfe zu erlernen. Auf die Bedienung von Navigationssystemen können wir im Rahmen des Basic Kurses leider nicht eingehen.

Die Gruppenstärke beträgt max. 4 Personen. Der Kurs findet ab 3 Personen statt.

Bringen Sie bitte dazu Ihr sauberes, wenn möglich voll aufgeladenes Pedelec (Bosch, Panasonic, Bionix, Neo Drive, TransX, Steps, Silent E-Dreve) mit allem Zubehör mit (Akku, Ladegerät, Schlüssel, Handbuch).

Die Kursdauer beträgt 3 Stunden, die Kursgebühr 65€.Zusätzlich zur Schulung erhalten Sie ein kleines Pannenset, Zertifikat, Getränke und kleine Snacks.

Melden Sie sich bitte per E Mail oder persönlich vor Ort für einen konkreten Termin an.
Die Kurse finden für Männer und Frauen getrennt statt.
Bitte geben Sie dazu unter werkstatt@bergetappe.de an:  Schrauberschulung, z.B. Pedelec Damen, Datum, Fahrradname/ Hersteller und Motortyp und Ihre Telefonnummer.

Nach Eingang der Kursgebühr ist der Termin verbindlich für Sie gebucht.
Falls Sie den Betrag überweisen sollten, geben Sie bitte den Namen und das Datum Ihres Kurses an.

Kontoverbindung: Geno Volksbank, Stephan Klasen,
IBAN: DE14 3606 0488 0113 9565 00, BIC:GENODEM1GBE


Basic Kurse Triathlon/ Rennrad/ MTB (keine Pedelecs)
Ziel des Kurses: wettkampfvorbereitende Checks,
Pannenmanagement und Unfallmanagement.

Aus Zeitgründen können wir leider nicht auf die Feinheiten der Einstellung elektronischer Schaltungen eingehen. Wenn daran Interesse besteht, können wir unter Umständen einen Sondertermin dafür einrichten.

Viele Leistungsradsportler/ Sportlerinnnen können ungeheure Trainingsvolumina und Leistungen abrufen, sind aber gerade im Hinblick auf die Fahrradtechnik unbefleckt. Und das gilt erstaunlicherweise genauso für Profis wie für Einsteiger.

Schon allein aus Sicherheitgründen möchten wir damit aufräumen und bieten
Ihnen dazu diese Workshops an. Sie müsen keinerlei Vorkenntnisse zu diesem Kurs mitbringen.

Zum Kurs mitzubringen sind: das eigene saubere Wettkampfrad (nicht Trainingsrad, falls es zwei gibt), die Wettkampfschuhe, Helm, Getränkehalter und Flaschen, Pannenset, montiert wie genutzt. Bei elektronischen Schaltungen bitte Akku zuvor aufladen!

Melden Sie sich bitte per E Mail oder persönlich vor Ort für einen konkreten Termin an.
Die Kurse finden bewusst für Männer und Frauen getrennt statt  😉
Bitte geben sie dazu unter werkstatt@bergetappe.de an: Kurs, Datum, Rad, Antrieb, Sattelstützentyp (rund oder Aero), Telefonnummer.

Die Kursdauer beträgt 2,5 Stunden, die Kursgebühr beträgt 55 €.
Die Gruppenstärke beträgt max. 4 Personen. Der Kurs findet ab 3 Personen statt.

Nach Eingang der Kursgebühr ist der Termin verbindlich für Sie gebucht.
Falls Sie den Betrag überweisen sollten, geben Sie bitte
den Namen und das Datum Ihres Kurses dazu an.

Kontoverbindung: Geno Volksbank, Stephan Klasen,
IBAN: DE14 3606 0488 0113 9565 00, BIC:GENODEM1GBE


Kurse mit Sonderthemen:

Zu den Themen wie z.B „hydraulische Bremssysteme“ oder „Schaltung Spezial“ bieten wir ihnen gerne auf Anfrage Kurse an. Da die Vielfalt der Technologien so groß ist, lässt sich das meist nur in Einzelkursen arrangieren.

Wer eine komplette Gruppe anmeldet, der kann darüber einen Sondertarif erhalten.
Anteilige Teilnehmergebühren können dann aber bei  Ausfall einzelner Personen leider nicht erstattet werden.

Bitte nehmen sie dazu persönlich telefonisch Kontakt mit uns auf.