Ein wunderschönes toll erhaltenes Liegerad Velorizontal aus dem Hause Mochet.

Perfekte Grundlage war ein vollständig erhaltenes Velorizontal aus dem Jahre 1941. Sebst die Aufschrift ist nahzu
perfekt erhalten. Es existieren etwa 50 Fahrzeuge „weltweit“.genaue Angaben dazu gibt es nicht !
Das Liegerad stammt Aus Erstbesitz, was alleine eine Sensation ist, zudem war der Aufwand in der Behutsamen Bestandsaufnahme bis zur ersten Probefahrt nicht wirklich lang. Alle Bauteile wurden von Mir aufgearbeitet und keinerlei Neulack verwandt. Ich musste In Frankreich nach wie vor erhältliche Bereifung bestellen. Die Polsterarbeiten für die Sitzfläche und Rückenlehne übernahm ich ebenfalls in Eigenregie. Perfekt wieder aufgebaut absolvierte es nach Jahrzenten der Standzeit die erste Probefahrt um den Baldeneysee.
Jetzt werden Die Orginalisten aufschreien und vor sich herstammeln, was ist das für eine Lederfarbe ?,

Ich fand schwarz ganz einfach langweilig..;-)