Unsere Workshops

Wie ärgerlich es ist, sein Rad schieben zu müssen oder am Wochende, wenn alle Werkstätten zuhaben, sein Rad nicht betriebsfähig zu haben, wissen viele von Ihnen. Noch schlimmer ist es beim Alpencross oder anderen Urlauben plötzlich hilflos da zu stehen.

Deshalb bieten wir Ihnen jedes Jahr in den Herbst und Wintermonaten Schrauberschulungen an. Die Termine werden jeweils im September freigeschaltet. Sie können sich aber bei Interesse schon mal vormerken lassen. Wir würden Sie dann anrufen, wenn die Termine stehen.

A. Basic-Kurse oder das Kleine Einmaleins zur Selbsthilfe bei Pannen am Fahrrad.

Dabei möchten wir Ihnen zeigen, wie man seinen Platten selbst beseitigt, seine Bremse auf Sicherheitsmängel prüft oder wie man seine Schaltung nachjustiert. Das heißt, wir zeigen Ihnen die Basics, die man für unterwegs braucht.

B. Basic Kurse Pedelec

Außerdem bieten wir speziell für Pedelec-Fahrer/rinnen Basic-Kurse an. Das gilt für Bosch, Panasonic und Neo Drive Fahrer. Die Handhabung eines Pedelecs ist in vielen Dingen unterschiedlich zu einem Fahrrad. In diesem Kurs möchten wir auch auf Pflege, Wartung und Handling der jeweiligen Modelle eingehen. Bitte melden Sie nicht nur sich selbst sondern auch Ihre Räder mit Typologie an. Z.B Herr Müller, Stevens E-Courier...

C. Themenbezogene Fortgeschrittenen-Kurse

Weiterhin sind die von Ihnen gewünschten Fortgeschrittenen-Workshops so genannte "Spezial"Kurse mit verschiedenen Themenschwerpunkten dabei. Termine und Themen finden Sie weiter unten in der Tabelle.

D. Gruppenkurse individuell

Ebenso können Sie gerne für Gruppen (max . 4-5 Personen) Sondertermine zu Wunschthemen anfragen. Auch Kinderworkshops sind möglich.

Unsere Workshops dauern jeweils 2 Stunden. Die Workshops finden statt, wenn 3 Teilnehmer angemeldet sind.

Bringen Sie bitte das eigene saubere Rad, egal ob Hollandrad oder Zeitfahrmaschine, MTB oder Rennrad, Pedelec mit. Keine Sorge, wir werden keine Zweiradmechaniker aus Ihnen machen. Sie brauchen für den Basic- Kurs auch keinerlei Vorkenntnisse.

Die Spezialkurse setzen voraus, dass Sie das kleine Einmal-Eins des Pannenservices (s.o.) beherrschen. Die Kursgebühr beträgt 45 €. In der Kursgebühr enthalten ist ein kleines Überraschungsgeschenk und ein Zertifikat.

Melden Sie sich bitte per E Mail oder persönlich vor Ort für einen konkreten Termin an. Adresse: werkstatt@bergetappe.de Stichwort: Schrauberschulung. Thema X und Wunschdatum

Nach Eingang der Kursgebühr ist der Termin verbindlich für Sie gebucht. Falls Sie überweisen wollen:
Thema: z.B. Basic Workshop und Termin lt. Anmeldung,
Geno Volksbank, Stephan Klasen Kt: IBAN DE 14 3606 0488 0113 9565 00, BIC GENODEM1GBE

Workshop-Termine

Basic Damen Basic Herren Basic Pedelec, gemischt Fahrwerkstechnik spezial, Gemischt Hydraulische Bremssysteme Spezial, gemischt Schaltung Spezial, gemischt
Dienstag 18.10.16 Mittwoch 26.10.16 Donnerstag 24.11.16 Donnerstag 3.11.16 Dienstag 8.11.16 Mittwoch 16.11.16
Dienstag 29.11.16 Mittwoch 7.12.16 Donnerstag 15.12.16
Dienstag 20.12.16 Mittwoch 28.12.16
Donnerstag 5.1.17 Dienstag 10.1.17