Die Zwei Insel Tour:

Die Mittelmeerinseln haben eine unglaubliche Vielfalt zu bieten. Insbesondere die Schwestern Korsika und Sardinien, die uns besonders ans Herz gewachsen oder besser geradelt sind. Korsika, das Gebirge im Meer, macht seinem Namen alle Ehre. Korsika bereisen heißt Pässe fahren in Hülle und Fülle. Jeder Anstieg wird von unglaublichen Ausblicken übers Meer oder Blicken über die vielen Facetten des Gebirges belohnt. Es ist ein schroffes sehr abwechslungsreiches Land. Die Schwester Sardinien dagegen bietet etwas sanfteres Gelände. Aber auch hier kann der ein oder andere Tafelberg mit Vollgepäck zu einer Herausforderung werden.

Wir haben bei unserer Tour diesmal beide Inseln verbunden. Den sardischen Norden und den korsischen Süden. Wunderbar! Es lohnt sich, da die Inseln nahezu aneinander liegen und die Überfahrt in 30 Minuten erledigt ist. Dabei hat man den unnachahmlichen Blick auf die Kreidefelsen-Steilküste im Südens Korsikas, die von der Landseite nur halb so imposant anzusehen ist.

Die Einwohner sind wie die Inseln, schroff und herzlich die Korsen, offen, schnell warmherzig die Sarden. Ich kann Sie nur ermutigen zu einer Zwei-Inseltour, es lohnt sich.